Kontakt | Impressum | Intern

Kalender

Beginn:
01.05.2021 - 10:00
Ende:
01.05.2021 - 12:30
Ort:
Weilerswist Parkplatz Sportzentrum

Termin: Sa. 01. Mai, 10:00 bis ca. 12:30 Uhr
Kosten: 3 €, Kinder frei
Leitung: Martin Holzportz, Streuobstwiesenpädagoge
Geeignet auch für Kinder ab 8 Jahre.

Es ist erforderlich, dass die Corona bedingt, aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.
Teilnehmende mit akuten Erkältungssymptomen bzw. Symptomen einer SARS-CoV-2-Erkrankung (Fieber, Husten, Niesen, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust von Geruchs-/Geschmackssinn,…) dürfen nicht am Seminar teilnehmen. Wir bitten Sie nicht anzureisen bzw. behalten uns vor sie nach Hause zu schicken.
Siehe dazu auch aktuelle Informationen des Landes NRW hier!


Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus und gehört zur Kulturlandschaft in Eifel und Börde.
Viele Streubstwiesen sind in den letzten Jahrzehnten aus der Landschaft verschwunden, bedingt durch Fällprämien, Baugebietserweiterungen und neue Wirtschaftsformen im Obstbau.
Auf dem durch Obstbaumwarte begleiteten Spaziergang über den Themenweg in den Erftauen werden nicht nur der Sinn und die Hintergründe des Lebensraums Streuobstwiesen heute und damals beleuchtet.
Erkunden sie mit der Familie diese artenreichen Biotope der Heimat.

Eine Anmeldung ist erfoderlich über info@sonne-streuobstwiesen.de oder 02441 - 777 813
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich über : info@sonne-streuobstwiesen.de oder Tel. 02441 - 777 813
Das gesamte Seminarprogramm finden Sie hier.