Kontakt | Impressum | Intern

Kalender

Beginn:
25.01.2019 - 18:30
Ort:
Bad Münstereifel Nöthen Bistro Plan B

Der Begriff Streuobstwiese zeigt, wie eng historisch die Obernutzung (Obstanbau) mit einer entsprechen­den Unternutzung (extensive Viehweide) verbunden war. Charakteristisch für Streuobstbestände ist die regelmäßige Unternutzung als Dauergrünland. Das Seminar gibt praktische Anregungen zur Unterbe­weidung, speziell mit Schafen. Neben der Auswahl der entsprechenden Rassen und den strukturellen Voraussetzungen wird auf die Bedürfnisse (Fütte­rung, Krankheiten usw.) der Schafe sowie auf Mög­lichkeiten der Nutzung/Vermarktung eingegangen.
Kosten 3 €
Leitung Dr. Martin Solbach

 Komplettes Seminar Programm durch anklicken hier.